Výzkum, vývoj a zkušebnictví kolejových vozidel
Research, development and testing of railway rolling stock
Forschung, Entwicklung und Prüfwesen von Schienenfahrzeugen
Cílem společnosti je nabízet kompletní řešení projektů, které budou odpovídat nejmodernějšímu stavu techniky a na jejichž konci bude spokojený zákazník a uživatel.
The aim of the company is to offer completely packaged projects with solutions that are in harmony with the state-of-the-art of the technology with a satisfied customer and user at the end.
Das Ziel der Gesellschaft ist, die komplette Abwicklung der Projekte anzubieten, die dem neuesten Stand der Technik entspricht, um am Ende zufriedene Kunden und Benutzer zu bekommen.
Tisk Print

Juni 2011: Die Prüfstelle für Schienenfahrzeuge und Container hat....



Juni 2011: Die Prüfstelle für Schienenfahrzeuge und Container hat die fahrtechnischen Prüfungen der Lokomotive Škoda 109E (ČD 380 006-7) auf den Referenzabschnitten von ÖBB Infrastruktur mit Messungen der vertikalen und Querradkräften (Y und Q) auf zwei Radsätzen eines Drehgestells, Beschleunigungen im Lokomotivkasten und auf dem Drehgestellrahmen, Geschwindigkeit und Überhöhungsfehlbetrags durchgeführt. Die Radkraftmessungen wurden mit den Messradsätzen Systém VÚKV 3 durchgeführt. Die Ausführung von diesen Prüfungen ist die Bedingung für die Betriebszulassung der Lokomotive in Österreich. Die Messfahrten fanden in den Abschnitten Linz – St. Valentin, Innsbruck – Langen am Arlberg, St. Veit an der Glan – Neumarkt in der Steiermark, Unzmarkt – Knittelfeld – St. Michael und Semmering – Gloggnitz statt. Das Messsystem VÚKV a. s. hat über die ganze Messzeit sehr zuverlässig, praktisch ohne Ausfälle gearbeitet.


Česky English Deutsch

Kontaktieren Sie uns