Výzkum, vývoj a zkušebnictví kolejových vozidel
Research, development and testing of railway rolling stock
Forschung, Entwicklung und Prüfwesen von Schienenfahrzeugen
Cílem společnosti je nabízet kompletní řešení projektů, které budou odpovídat nejmodernějšímu stavu techniky a na jejichž konci bude spokojený zákazník a uživatel.
The aim of the company is to offer completely packaged projects with solutions that are in harmony with the state-of-the-art of the technology with a satisfied customer and user at the end.
Das Ziel der Gesellschaft ist, die komplette Abwicklung der Projekte anzubieten, die dem neuesten Stand der Technik entspricht, um am Ende zufriedene Kunden und Benutzer zu bekommen.
Tisk Print

Wärme- und Lufttechnik

Akkreditierung

Auf dem Gebiet der Umwelttechnik bei Schienenfahrzeugen führt die Prüfstelle die folgenden wärmetechnischen und lufttechnischen Prüfungen durch:

  • Heizungs-, Lüftungs- und Klimatisierungsprüfungen:
    • Vorheizprüfung,
    • Vorkühlprüfung,
    • Regelungsprüfung,
    • Luftströmungsprüfung,
  • Prüfungen von Wärmeisolierungseigenschaften der Fahrzeuge:
    • Bestimmung des Wärmeübertragungskoeffizienten "k".

Die Prüfungen erfolgen im Einklang mit den folgenden Dokumenten:

  • Heizung, Lüftung, Klimatisierung:
    • ČSN EN 14750-1,
    • ČSN EN 14750-2 (für TL1),
    • ČSN EN 14813-1,
    • ČSN EN 14813-2 (für TL1),
  • Wärmeisolierungseigenschaften der Fahrzeuge:
    • ČSN EN 13129-2 (Art. 8.2),
    • ČSN EN 14750-2 (Art. 9.1),
    • ČSN EN 14813-2 (Art. 9.1),
    • UIC 553-1 (Art. 7.2),
    • TSI-Güterwagen (Art. 4.2.6.1,6.2.3.4),
    • TSI-Schienenfahrzeuge (Art. 4.1.11,4.3.12).

Das Ziel der genannten Prüfungen ist die Überprüfung festgelegter Komfortparameter für Fahrgasträume und den Führerstand des Lokführers/Fahrzeugführers.

 
Česky English Deutsch

Kontaktieren Sie uns